Volksbühne Telfs – Adieu Bahnhof

Nach dem großen Erfolg der Musikrevue „MannOmann“ wagt sich die Volksbühne Telfs auch heuer wieder an ein Stück, indem gesungen wird. „Adieu Bahnhof“ oder „es fährt ein Zug nach Nirgendwo“ erzählt mittels Textpassagen von altbekannten Schlagern, welche unterschiedlichen Welten und Menschen an einem Bahnhof aufeinandertreffen. Eine große Herausforderung vor allem für die Schausieler, die allesamt keine Gesangsausbildung haben.

(84)

Sender Munde-TV