Albert Ennemoser

Der Telfer Albert Ennemoser wanderte 1972 nach Irland aus, studierte ab 1978 Malerei in Glasgow Schottland bis er schließlich als Freischaffender Designer in der Schweiz arbeitete, bis er seinem Herzen folgte und wieder zurück in die Marktgemeinde Telfs kehrte. Von der Telfer Kulturlandschaft ist er seither kaum mehr weg zu denken. Derzeit ist ein Streifzug seines Schaffens in der AK zu sehen

Sender Munde-TV